Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Sich ins Leben schreiben


Das kreative Selbst entfalten

Das kreative Potenzial der Worte

Wer hat ihn nicht, den Wunsch, die eigene Einzigartigkeit zu entdecken, sich zu entfalten, innerlich zu wachsen, um ein freier, ganzer Mensch zu werden? Schreiben ist ein Weg der Bewusstmachung, der Erkenntnis und zugleich der kreativen Umsetzung. Darin besteht die Kraft und die Magie des Wortes. Indem wir schreiben, erfahren wir uns und die Welt in neuer Form, aus den vielen Eindrücken wird unser eigener, individueller Ausdruck. Ein freudvoller Vorgang, der uns zu unserem Wesenskern führt, zur Schöpferkraft des Menschen.

In den Seminaren dieser Rubrik geht es darum, die wahre Quelle der Kreativität wiederzuentdecken: Ananda. Das Sanskritwort bedeutet Lebensfreude, Glückseligkeit. Sie zu erlangen, heißt, unser Sein und unser Bewusstsein in Einklang zu bringen, und es heißt auch, Verantwortung für unser Leben zu übernehmen, um vom vermeintlichen Opfer unserer Geschichte zu deren Schöpfer zu werden. Es ist ein Weg zu immer wachsenderer Authentizität.

Alle Seminare dieser Rubrik richten sich an Menschen, die aktiv und liebevoll Veränderungen in ihrem Leben umsetzen wollen.
Schreiben, die Arbeit mit dem Wort, ist in diesem Prozess ein wundervolles Mittel, denn Sprache ist das Bindeglied zwischen Vorstellung und Umsetzung. Meditation, Kontemplation ausgesuchte Tai-Chi-Übungen und ein heiterer, entspannter Zugang zum Thema prägen diese Seminare ebenso.

Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Sich ins Leben schreiben

Dies ist die Anfrage im Seminarhaus für Unterkunft und Verpflegung. Sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben bekommen Sie eine Rückmeldung. (Dies kann, im Extremfall, bis zu drei Tage dauern)


Es ist KEINE Anmeldung für das Seminar selbst. Diese muss, vorher beim Veranstalter erfolgen.

Übernachtung inkl. Verpflegung

Lebendiges und gesundes Essen aus voll biologischen Zutaten ist für unser erfahrenes und herzliches Kochteam seit Jahren selbstverständlich. Jeden Tag bieten wir drei Mahlzeiten in Buffetform, vegetarisch und abwechslungsreich.

Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück inkl. Kaffee, Mittagessen, Abendesse, sowie Wasser, Tees und Obst.

Unsere Preise verstehen sich pro Seminartag und Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nur bei vorheriger Angabe bis eine Woche vor Beginn berücksichtigt werden können.

Unter https://marah.de/unterkunft/ können Sie Sich über die Zimmerkategorien informieren.

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer
Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges
Buchen