Zur Veranstaltungsübersicht Zur Startseite

Mysterienspiel


Die Evolution des menschlichen Bewusstseins und seine Durchgangskrisen

Mysterienspiel

Die Evolution des menschlichen Bewusstseins und seine Durchgangskrisen

In Form eines Spiels (mit psychodramatischen und musiktherapeutischen Mitteln) vollziehen wir das Mysterium der bereits seit Äonen dauernden Entwicklung unseres individuellen menschlichen Ichs nach. In diesem Seminar – wie auch in der Evolution – ist das Ziel, die entstandene Vielheit über verschiedene Stadien auf einer höheren Ebene wieder in die Einheit zu führen. Auf dem Weg dorthin haben wir drei krisenhafte Schwellensituationen zu durchleben:

  1. Die Trennung aus der ursprünglichen göttlichen Einheit im „Jenseits“. Diesem uns alle prägenden Ur-Trauma begegnen wir auf vielfältige Weise in unserem Erdenleben wieder. Es kann nur verstanden und geheilt werden, wenn es noch einmal bewusst durchlebt wird.
  2. Das Eintauchen in die dreidimensionale Welt der Materie im „Diesseits“. Es geht darum, sich (erstmals oder noch einmal) bewusst und eindeutig für die Schule des irdischen Daseins mit all ihren Konsequenzen zu entscheiden und voll die Verantwortung für das jetzige Leben zu übernehmen. Nur in der Auseinandersetzung mit den irdischen Gesetzmäßigkeiten (Raum, Zeit, Dualität, Materie) kann ein sich seiner selbst bewusstes Ich „geschmiedet“ werden.
  3. Die fortschreitende Auflösung des Egos und die dadurch möglich werdende innere Wiedervereinigung mit dem göttlichen Selbst. Jeder Egotod bedeutet eine Stärkung des Ichs, die letztlich Voraussetzung ist für die Fähigkeit, sich der Einheit (der „Erleuchtung“) wieder hingeben zu können. Dies ist ein aktuell erforderlicher Schritt, der das Tor in die Zukunft öffnet (die wir erhoffen, im Spiel abschließend bereits betreten zu können).

Die transformierende Kraft von 4 großen chinesischen Gongs und die unterstützende Wirkung anderer Klänge tragen dazu bei, im Energiefeld der Gruppe diese Themen an Leib und Seele erfahren zu können. Da die intensive Stimulation tiefgreifende Prozesse auslösen kann, setzt die Teilnahme an dieser Veranstaltung ein ausreichend hohes Maß an Belastbar­keit und Eigenverantwortung voraus, auch wenn wir stets für eine vertrauensvolle und Halt gebende Gruppenatmosphäre sorgen.

Anmeldung für Übernachtung und Verpflegung

Ich melde mich an für Mysterienspiel

Dies ist die Anfrage im Seminarhaus für Unterkunft und Verpflegung. Sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben bekommen Sie eine Rückmeldung. (Dies kann, im Extremfall, bis zu drei Tage dauern)

Es ist KEINE Anmeldung für das Seminar selbst. Diese muss, vorher beim Veranstalter erfolgen.


Übernachtung inkl. Verpflegung

Lebendiges und gesundes Essen aus voll biologischen Zutaten ist für unser erfahrenes und herzliches Kochteam seit Jahren selbstverständlich. Jeden Tag bieten wir drei Mahlzeiten in Buffetform, vegetarisch und abwechslungsreich.

 Die Vollverpflegung beinhaltet Frühstück inkl. Kaffee, Mittagessen, Abendesse, sowie Wasser, Tees und Obst.

 Unsere Preise verstehen sich pro Gast inkl. Vollpension und Nutzung der Infrastruktur. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind für die gesamte Dauer des Seminars zu bezahlen. Wir bitten um Verständnis, dass Abweichungen (spätere Anreise / vorzeitige Abreise) nur bei vorheriger Angabe bis eine Woche vor Beginn berücksichtigt werden können.

Unter http://wp.marah.de/unterkunft/ können Sie Sich über die Zimmerkategorien informieren.

-

Name & Adresse
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
(wenn nicht Deutschland)
Teilnehmer

Teilnehmerart
Weitere Erwachsene
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Tag.Monat.Jahr (z.B. 23.03.1976)
Teilnehmerart
(wenn nicht Deutschland)
Sonstiges
Buchen